Startseite
Anfahrt
P r e i s l i s t e
Kontakte
Schule / Empf.
I h r e    -   Nachricht
Veranst.
Persönliches
Nachrichten
Galerie / Impressum


Musikalische Gestaltung zu allen Anlässen sowie:                           

Begleitung von Ihnen   "selbst erstellten"    Liedtexten                            zu bekannten Melodien.                                                Abspielmöglichkeit von    CD und DVD´s    ist möglich.


60. Geburtstag A. Horstmann 2007- Alter Dorfkrug Besenkamp.

Eine Auswahl meiner bisherigen Tätigkeiten:


Zum 18.03.2007 haben mein Schüler Dennis Dombrowski und ich für die Münsterkirchengemeinde  Herford-Mitte im Gemeindehaus an der Schmiedestraße einen gemeinsamen Auftritt von 2 Stunden durchgeführt. Wir bedanken uns  hiermit recht herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen bei der Familie Horstmann und bei allen, die am Konzert teilgenommen haben.

Auf der Seite  " Persönliches "  gibt´s mehr Aufnahmen.

_______________________________________________

Weitere     Event´s     ohne  Abbildungen :

  Am 11.11.2007 habe ich für meinen Nachbarn Alfred Gedik den
 70. Geburtstag, den er im Freihof in Schweicheln feierte, musikalisch
gestaltet. Es hat sich dort ein weiteres Geschäft angebahnt. 

 Nochmals im Jahr 2007 am 24.11. konnte ich für Familie Stang in
Herringhausen für den 70. Geburtstag der Ehefrau im Restaurant
 Schützenhof in Herford musikalisch tätig werden. Der Inhaber,
Herr Friedrich-W. Generotzki, den ich schon lange kenne, als ich
 noch mit  meiner Band für ihn im Schweichelner Krug gespielt habe,
 war ganz angenehm überrascht von meiner andersartigen Darbietung.

Im Jahr 2008 geht es weiter:Am 13. April  2008 hat mein Nachbar
 Bernhard Brünger seinen runden (7O.)Geburtstag gefeiert. Dazu hatte
 er meine Frau und mich in den Pfennigskrug, Engerstr. in Herford,
 eingeladen. Mit meinem    Keyboard habe ich auf seien Wunsch hin, die Geburtstagsgäste mit fröhlichen Melodien unterhalten. Es durfte auch
 getanzt werden.Heute, 14.04. -Habe auf dieser Veranstaltung meine
 Karaoke-Eingaben ausprobiert. Hat alles sehr zur Zufriedenheit beige-
tragen.
 

Heute, am  Dienstag 24.06.2008, wurde ich  zu meiner  besonderen
 Freude wieder gebeten, etwas Unterhaltungsmusik für die
 " Grill - Sommerfete "  der Münsterkirchengemeinde - Mitte "  vor-
zutragen. Herr Pastor Reinmuth, dem wir zu seinem Geburtstag
 gratulieren konnten, ebenso M. und H. Horstmann sowie alle Gäste,
 waren m. E. wieder sehr zufrieden.

Zu Anna´s und meiner besonderen Freude konnte ich einen Doppel-
geburtstag für meinen Freund Tadeusz und seinen Freund Jarek
musikalisch gestalten.
 Die Feier wurde am   25. Oktober 2008 im Karl Oldemeier Haus am
 Lübberlindenweg in Herford ausgerichtet. Die Gäste waren von meinem
 Erscheinen mit dem Keyboard nicht unterrichtet.      Somit war die
 Freude doch groß, da die Feier von 18.00 Uhr bis zum anderen Morgen
 um ca 4.00 Uhr gedauert hat. Referenz unter Telefon :
Herford 05221/  Ruf-Nr.:  25191.

      ------------         -----------         -------------        -----------

D A S                       S C H Ü L E R - K O N Z E R T                      am
  Sonntag, den   17. Mai  2009        um   15.00  Uhr   im Gemeindehaus
der St. Pauluskirche, Kibitzstr. 1,   H E R F O R D   hat nun stattgefunden.

So wie mir von vielen bestätigt wurde, war es gut gelungen. Meine  
  Schüler waren sehr gut vorbereitet. Die Zuhörer haben dadurch sicher
   auch besonders aufmerksam die Vorträge verfolgt. Bei Kaffee und   
Kuchen konnten sie sich dann stärken und fröhlich die Heimfahrt antreten.

Es sind in der Bildergalerie auf Seite 5 "Persönliches"
 4 Aufnahmen eingestellt.

       ------------           ----------           -----------         ----------

Am 03.06.2009 
habe ich für Tim, den Sohn meiner Nichte, den   18. Geburtstag musikalisch gestaltet.Da es sich um einen Mittwoch handelte    und viele wieder zur
Arbeit mußten, wurde es trotzdem verhältnismäßig spät.     Alle waren
1. angenehm überrascht, weil es vorher nicht bekannt war.   Und 2. hat
  sehr gut gefallen, besonders aber unserem "Timmi" (jetzt nur noch Tim),
denn es war ein zusätzliches Geschenk von mir.

Am 15.07.2009 wurde ich von meinem Kollegen und Freund Erich Maack,
 in Löhne - Obernbeeck, zu seinem 84. Geburtstag eingeladen. Dort habe
 ich dann    den musikalischen Rahmen gestaltet. Meie Frau war natürlich
 mit eingeladen. Sie berichtete mir soeben, als wir wieder zu Hause  waren,
 dass alles sehr gut angekommen ist. Das hatte ich aber auch schon
festgestellt, da mitgesungen wurde und die Gäste von 11.oo - ca 17.00 Uhr
 geblieben sind und sich sehr herzlich bei mir bedankt haben.

Heute am Samstag, den 19.09.2009, ist zu berichten:Wie im Vorjahr
konnte ich die Feier der Geburtstage von Tadeusz u. Jarek musikalisch
gestalten. Es freute mich ganz besonders, dass ich wiederkommen
durfte und die Jubilare sowie die Gäste zufrieden waren.

Am 07.11.2009  wieder mal ein schöner Geburtstag.Ort:  Ostkilver,
Restaurant Schnittker, Holser Str., Familie Kröhnert feiert den Geburtstag
 der Großmutter. Von 18.00 Uhr bis   ca 01.00 Uhr eine sehr schöne Feier,
bei der viel gesungen wurde und m. M. nach, alle sehr gut zufrieden waren.

Am Pfingstsonntag d. J. habe ich für die Begegnungsstätte des Roten
 Kreuzes in Herford, Marienburgerstr. 10 zumTanz - "Kaffee" von 15.00 
 bis ca 18.00 Uhr zur Unterhaltung und wie der Name schon sagt zum Tanz      aufgespielt. Wie mir dann bestätigt wurde, darf ich nun regelmäßig an
jedem     3. Sonntag im Monat dort musizieren,  sofern der  Raum nicht
 für andere Zwecke belegt worden ist.


Nun trage ich auf dieser Seite das letzte Geschäft ein - da sich die
Aufträge mehren -möchte ich keine weiteren Einstellungen mehr
 vornehmen. Sonntag, 30. Mai 2010, nein, kein Weltuntergang, sondern
 eher das Gegenteil für uns.

An diesem Tag fand im Gesellschaftshaus Büscher in Bünde, Wehrbrede 8,
 bei gutem Essen, Gesang, Musik und Vorträgen, die Geburtstagsfeier von
 Karin Seib-Kleeböhmer statt.So war die  Grundlage für ausgezeichnete
 Stimmung von vornherein gegeben.Mein Vater und ich gingen schon in
 den Frisiersalon, als ihr Vater, der Gründer des Geschäftes, noch tätig war.
 Meine Frau hat bei Karin eine schöne Zeit ihrer Tätigkeit  erleben dürfen.
K A T H R I N , ihre Schwiegertochter, die das Geschäft nun weiterführt,
hat mich mit der musikalischen Gestaltung der Feier beauftragt, ohne ihre
  Schwieger - mutter darüber zu informieren. So war die Überraschung im
 doppeltem   Sinn  gelungen, und von 11.00 bis ca 17.00 Uhr besagt
sicherlich  viel     über deren Verlauf aus.

Als               Referenz     darf ich die Telefonnr. bekannt machen:    

Herford      0 5 2 2 1   /   3 1 3 3 5

---------------------------------------------------------------


Ausnahmsweise füge ich jetzt noch einen Dankesgruß mit Foto vom
 80.Geburtstag meiner Kollegin, die ihn am 29.01.2011 bei Steinmeyer,
Waldrestaurant, Herford ab 11.00 Uhr feierte, hinzu.    
 Speziell für mich schrieb sie noch folgendes:
 
Lieber Herr Blotevogel!
Nochmals ein Dankeschön
für die schöne Unterhaltung zu meinem 80..
Es hat allen Gästen gefallen.
Mit freundlichen Grüßen auch an Ihre Frau
Ihre Ilse M.

Das sollte bis hier mit Erläuterungen genügen.